Weltfrauentag in Russland

Der Weltfrauentag in Russland gehört dort zu den wichtigsten Feiertagen. Er ist eine Mischung aus Valentins- und Muttertag. Die Frauen werden am 8. März von ihren Liebsten umsorgt und beschenkt. Zudem wird zu Hause an einer reich gedeckten Tafel gefeiert. Der Weltfrauentag in Russland wird außerdem in Büros, Schulen und Institutionen gewürdigt. Arbeitskollegen und -kolleginnen überraschen sich gegenseitig mit Kleinigkeiten.

Wer russische Geschäftsparterinnen oder Arbeitskolleginnen hat, sammelt mit einer Gratulation zum Weltfrauentag und evtl. einer Einladung zum Kaffee viele Pluspunkte.

Dieses Jahr sind 100 Jahre Frauenbewegung der Anlass für eine gemeinsame Jubiläumsfeier Hamburgs und St. Petersburgs auf der Gleichstellungskonferenz im Venedig des Nordens. Lesen Sie dazu mehr in diesem Artikel der MOPO vom 05.03.2019.

Weltfrauentag am 8. März

Weltfrauentag am 8. März

 

%d Bloggern gefällt das: