St. Petersburg bei Nacht

„Siehst du die Stadt,  wie sie da drüben ruht,
Sich flüsternd schmieget in das Kleid der Nacht?
Es gießt der Mond der Silberseide Flut
Auf sie herab in zauberischer Pracht.“

[Hugo von Hofmannsthal]