Premium Reisen nach St. Petersburg

PREMIUM: »Weiße Nächte« Genießen Sie auf dieser St. Petersburg-Reise den Komfort eines Luxushotels und den Vorteil einer kleinen Gruppe!

Erleben Sie den Zauber der einstigen Zarenstadt im magischen Licht der »Weißen Nächte«! Genießen Sie dieses einzigartige Naturschauspiel vor der Kulisse der prachtvollen Kirchen, Palästen und Parks. Der Anblick der unzähligen Brücken über Flüsse und Kanäle sorgt für eine märchenhafte Atmosphäre im »Venedig des Nordens«. Verlieben Sie sich in das romantische Flair dieser wunderschönen Stadt.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen
Kleine Gruppen, max. 12 Personen

Premium Weiße Nächte in St. Petersburg, Luxusreise St. Petersburg

Premium: St. Petersburg – Schlossbrücke mit Peter-Paul-Kathedrale

Eingeschlossene Leistungen:

  • Direktflug von Berlin inkludiert
  • Flug ab Frankfurt*, Düsseldorf, Hamburg oder München mit Aufpreis: € 90,-
  • Flughafensteuer
  • Sicherheitsgebühren
  • Empfang in St. Petersburg durch Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Premium-Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7 x Übernachtung im neu renovierten Hotel Radisson Royal St. Petersburg**** in bester City-Lage oder im luxuriösen Hotel Kempinski Moika 22*****
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon, Internet, Schreibtisch und Minibar
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • Hotel-Registrierungsgebühr
  • geführte Ausflüge und Besichtigungen an fünf Tagen
  • moderne Audiosysteme bei Führungen, je nach Gruppengröße
  • 5 x Mittagessen in gehobenen, landestypischen Restaurants
  • alle Eintritte
  • alle Transfers
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Reise-Sicherungsschein
  • Notfall-Nummer vor Ort

*Frankfurt mit Lufthansa. Alle anderen Flughäfen mit Aeroflot.

Zusatzleistungen:

  • Visum. Gern übernehmen wir für Sie diesen Teil Ihrer Reisevorbereitung
  • Krankenversicherung und Reise-Rücktrittsversicherung: Als Agentur der HanseMerkur Versicherungsgruppe sind wir berechtigt, alle Versicherungen rund um Ihre Reise für Sie abzuschließen. Bitte sprechen Sie uns darauf an!
Premium Weiße Nächte in St. Petersburg

Premium: St. Petersburg – Erlöserkirche

Reiseverlauf:*

1. Tag Mittwoch (-/-/-):

Ihre Reise beginnt mit dem Flug nach St. Petersburg. Nach der Passkontrolle und der Gepäckausgabe, werden Sie durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung in der Wartehalle empfangen. Der komfortable Transfer zu Ihrem 5-Sterne-Hotel erfolgt in komfortablen klimatisierten Bussen. Ihre AL.EX-Reiseleitung hilft Ihnen gerne bei Ihrem Check-in im Hotel.
Der restliche Tag/Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag Donnerstag (F/M/-):

Auf der großen Stadtrundfahrt lernen Sie die Metropole zwischen Moderne und Zarenzeit kennen. Sie machen Fotostopps am Platz der Künste, vor der Isaak-Kathedrale, am Universitätskai, an der Erlöserkirche und der Spitze der Wassilij-Insel. Anschließend besichtigen Sie während eines exklusiven, geführten Rundganges auf dem Gelände der Peter-Paul-Festung die Peter-Paul-Kathedrale und die Zarengruft. Ihr Mittagessen genießen Sie im Restaurant »Sankt Petersburg«.
Dauer: 6 Stunden
Der restliche Tag/Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

Unser Tipp:

Besuchen Sie eine Ballettaufführung oder ein klassisches Konzert. Karten können bequem über uns geordert werden. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

3. Tag Freitag (F/M/-):

Mit einer der schönsten Untergrundbahnen der Welt, der Petersburger Metro, geht es Richtung Schlossplatz und Eremitage. Unterwegs zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung einige der prachtvollen Stationen, die Sie selbstverständlich gern fotografieren dürfen. Oben angekommen, geht es durch den Torbogen des Generalstabsgebäudes und über den majestätischen Schlossplatz zur weltberühmten Eremitage. Dort angekommen, werden Sie durch die prunkvollen Säle geführt, die viele Werke von namhaften Künstlern beherbergen. Anschließend spazieren Sie in Begleitung Ihrer Reiseleitung über die schönste Flaniermeile der Stadt, den Newski Prospekt und besichtigen die imposante Kasaner Kathedrale. Zum Mittagessen kehren Sie im beliebten gemütlichen Restaurant »48 Chairs« ein. Auf dem Weg zum Hotel besichtigen Sie den Katharinengarten mit dem Denkmal Katharina der Großen. Außerdem überqueren Sie die imposante Anitschkow-Brücke mit vier Pferdebändiger-Figuren und besuchen einen traditionellen Bauernmarkt. Hier werden Obst, Gemüse, Wurst- und Milchwaren vom Land angeboten.
Dauer: 8 Stunden
Der restliche Tag/Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

Unser Tipp:

Besuchen Sie die gegenüber dem Hotel Dostojewski gelegene, mit goldenen Kuppeln verzierte Wladimir-Kirche. Ein orthodoxer Gottesdienst findet hier um 18.00 Uhr statt.

Weiße Nächte in St. Petersburg

Premium: St. Petersburg – Bankbrücke

4. Tag Samstag (F/M/-):

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die einstige Sommerresidenz der russischen Zaren, den Vorort mit dem Namen Puschkin. Sie genießen eine exklusive Führung durch die Prunksäle im Katharinen-Palast. Die über 300 Meter lange Barock-Fassade wird Ihnen den Atem verschlagen. Der Höhepunkt der Führung ist das sagenumwobene Bernsteinzimmer. Ein unvergleichliches Kunstwerk, das seinesgleichen sucht. Anschließend führt Sie Ihre Reiseleitung durch den nach englischem Vorbild prunkvoll angelegten Katharinenpark. Besuchen Sie die Teiche, die Cameron-Galerie und die kleine Eremitage. Beim Mittagessen im Restaurant »Admiralität«, am malerischen Teich gelegen, lassen Sie die Eindrücke von der einstigen Zarenresidenz auf sich wirken. Dann geht es mit dem bequemen Bus zurück zum Hotel.
Dauer: 6 Stunden
Der restliche Tag/Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

Unser Tipp:

Besuchen Sie abends das im Schuwalow-Palais untergebrachte Fabergé-Museum. Die großartige Ausstellung der Juwelierkunst und zahlreiche Geschenke an die Zarenfamilie können Sie hier bis 20.45 Uhr bewundern.

Weiße Nächte in St. Petersburg

Premium: St. Petersburg – Katharinenplast

5. Tag Sonntag (F/M/-):

Heute steht ein Highlight Ihrer Reise an: Peterhof, das »Russische Versailles«. Um 11.00 Uhr erleben Sie, wie die Fontäne Samson und die Große Kaskade angelassen werden. In Begleitung Ihrer Reiseleitung spazieren Sie durch den Park und entdecken den Zauber der vielen Wasserspiele. Ein Besuch im Großen Palast rundet den Ausflug ab. Ihr Mittagessen genießen Sie im Restaurant »Orangerie« mit Blick auf den prächtigen Triton-Brunnen im Unteren Park. Nach dem Essen haben Sie Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie sie, um einige Erinnerungsfotos in der Parkanlage zu schießen. Anschließend werden Sie zurück in Ihr Hotel gefahren.
Dauer: 7 Stunden
Der restliche Tag/Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

Unser Tipp:

Besichtigen Sie das einzigartige Brückenschauspiel an der Newa. Begleitet von klassischer Musik und viel Licht! Die berühmte Schlossbrücke erreichen Sie bequem mit der Metro oder nach einem etwa halbstündigen gemütlichen Spaziergang über den Newski.

Weiße Nächte in St. Petersburg

Premium: St. Petersburg – Peterhof

6. Tag Montag (F/M/-):

Sie besuchen die größte Kirche St. Petersburgs, die prunkvolle Isaak-Kathedrale. Die goldene Kuppel ist bereits von weitem ein Blickfang. Während der privaten Bootsfahrt auf Flüssen und Kanälen der Stadt, eröffnen sich Ihnen im Anschluss völlig neue Blickwinkel auf die Stadt an der Newa. Nun steht eines der wenigen neorussischen Bauwerke St. Petersburgs auf dem Programm: die Erlöserkirche mit ihren bunten Zwiebeltürmen. Im Inneren erwartet Sie eine großartige Sammlung der russischen Mosaikkunst. Zur Mittagszeit stärken Sie sich im Restaurant »Vodograi« in der Nähe des Staatszirkus und des Fabergé-Museums.
Dauer: 6 Stunden
Danach haben Sie Zeit zu Ihrer freien Verfügung.

Unser Tipp:

Besuchen Sie den Jussupow-Palast mit der einzigartigen Gemäldesammlung, einem kleinen Theater und dem Rasputin-Keller.

Weiße Nächte in St. Petersburg

Premium: St. Petersburg – Erlöserkirche

7. Tag Dienstag (F/-/-):

Dieser Tag steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung.

Unser Tipp:

Gerne organisiert Ihre AL.EX-Reiseleitung für Sie einen Tagesausflug nach Nowgorod, in die älteste aller russischen Städte. Hier besuchen Sie den Nowgoroder Kreml, eine mittelalterliche Festung im Herzen der Stadt. Außerdem besichtigen sie ein Freilichtmuseum und die älteste Stein-Kathedrale des Landes, die Sophien-Kathedrale. Ein Mittagessen in einem landestypischen Restaurant rundet das Programm ab. Sprechen Sie Ihre Reiseleitung zu Beginn der Reise darauf an. Erfahren Sie die spannende Geschichte der »Wiege Russlands«!

8. Tag Mittwoch (F/-/-):

Heute genießen Sie noch einmal das reichhaltige Frühstück in Ihrem luxuriösen Hotel*****. Im Anschluss erfolgt der bequeme Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland.

Beginn der Ausflüge: 10.00 Uhr.
Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt.

Eingeschlossene Mahlzeiten (F/M/A):
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

*Änderungen vorbehalten

 

Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

Maximale Gruppengröße 12 Personen

Reisetermine und Preise

Zeit Hotel Flughafen Preis pro Person EZZ
23.06.21 - 30.06.21 Kempinski Moika 22 BER, MUC, FRA, HAM, DUS 2.299,- 980,- Verfügbar
14.07.21 - 21.07.21 Kempinski Moika 22 BER, MUC, FRA, HAM, DUS 2.299,- 900,- Verfügbar
11.08.21 - 18.08.21 Kempinski Moika 22 BER, MUC, FRA, HAM, DUS 2.199,- 820,- Verfügbar

Flugdaten

Flug Von Nach Abflug Ankunft
SU 2347
SU 2348
Hamburg (HAM)
Moskau (SVO)
Moskau (SVO)
Hamburg (HAM)
13:25
16:05
17:15
18:05
SU 2313
SU 2314
Berlin-Schönefeld (SXF)
Moskau (SVO)
Moskau (SVO)
Berlin-Schönefeld (SXF)
12:05
15:25
15:45
17:10
SU 2321
SU 2326
München (MUC)
Moskau (SVO)
Moskau (SVO)
München (MUC)
10:10
14:30
14:15
16:45
SU 2307
SU 2656
Frankfurt am Main (FRA)
Moskau (SVO)
Moskau (SVO)
Frankfurt am Main (FRA)
11:25
15:30
15:35
18:00
SU 2537
SU 2152
Düsseldorf (DUS)
Moskau (SVO)
Moskau (SVO)
Düsseldorf (DUS)
10:45
11:20
14:55
13:40
SU 2345
SU 2344
Dresden (DRS)
Moskau (SVO)
Moskau (SVO)
Dresden (DRS)
14:10
11:25
17:55
13:20
SU 2337
SU 2336
Stuttgart (STR)
Moskau (SVO)
Moskau (SVO)
Stuttgart (STR)
14:15
10:55
18:35
13:15
Die angegebenen Flugzeiten sind nur voraussichtliche Daten und können sich jederzeit ändern. Alle Abflugs- und Ankunftszeiten sind Ortszeiten.

Fluggesellschaften: Lufthansa (LH) und Aeroflot (SU)

Aeroflot (Gründungsjah 1923) ist von „Tripadvisor Travelers Choice“ als beste europäische Airline 2019 ausgezeichnet worden.

Andere Airlines auf Anfrage möglich.

Flotte: moderne Flugzeuge, meist vom Typ Airbus A-320. Alle Flüge sind Direktflüge.
Freigepäck: 20 kg (LH) bzw. 23 kg (SU)

Ihr schneller und bequemer Weg zum Flughafen:
Für alle Flüge ist Rail&Fly buchbar: € 95,- pro Person für Hin- und Rückfahrt.

Sie erhalten automatisch eine Bestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Wir prüfen die Verfügbarkeit der angefragten Reisedaten und senden Ihnen eine ausführliche Reisebestätigung/Rechnung zu, ebenfalls per E-Mail.

Ja, Sie erhalten von uns je einen Reise-Sicherungsschein pro Reise, zusammen mit der Reisebestätigung/Rechnung. Ihre gesamten Zahlungen an uns sind somit abgesichert. Das garantiert Ihnen unser Partner R+V Versicherungen.

Ihre Reiseunterlagen (Flugticket, Pauschalvoucher, Infoblatt) senden wir Ihnen ca. zwei Wochen vor Reisebeginn per E-Mail zu.

Ja, Sie können jederzeit von der gebuchten Reise zurücktreten. Es fällt dann eine Stornogebühr an, welche mindestens 20% vom Reisepreis beträgt. Je nach Kurzfristigkeit erhöht sich dieser Prozentsatz bis maximal 100% im Falle der Stornierung am Tag der Anreise. Die Stornokosten werden mit den bereits geleisteten Zahlungen verrechnet. Sie sollten die Stornierung schriftlich vornehmen. Wir empfehlen Ihnen, sich ausreichend zu versichern. Guten Schutz bei Rücktritt aus gesundlichen Gründen sowie eine unkomplizierte Abwicklung bietet unser Partner HanseMerkur Reiseversicherung an.

Alle Individualreisen werden garantiert durchgeführt. Unsere Gruppenreisen haben allerdings eine Mindestteilnehmerzahl, die variieren können von min. 2, 4 und 6 Personen. Erfahrungsgemäß finden sie mit sehr großer Wahrscheinlichkeit statt. Viele Reisetermine müssen wir wegen großer Nachfrage sogar frühzeitig schließen.

Erfahrungsgemäß, über die ganze Saison gerechnet, liegt die durchschnittliche Gruppengröße bei etwa 20 Personen. In der Hochsaison kann die Gruppe bei unseren Classic Reisen bis max. 35 Personen bestehen. und bemühen uns, die Reisenden so einzuteilen, dass sie einerseits im Reisebus bequem sitzen können und andererseits bei den Führungen sehr gut den Erklärungen des Reiseleiters folgen können. Dafür sorgt auch unser speziell für Sie ausgewähltes Audiosystem. Gruppen, die in Boutique-Hotels wohnen, sind etwas kleiner und bestehen aus 12 bis 26 Personen.

Bei unseren Comfort PLUS Reisen besteht die maximale Gruppengröße aus 18 Personen.

Unsere Premium-Reisen finden in Kleingruppen von maximal 12 Personen statt.

Sie haben dafür folgende Möglichkeiten: Banküberweisung, Barzahlung in unserem Büro sowie Kreditkartenzahlung online oder in unserem Büro.

Sie können einen kleinen Betrag vor Ihrer Reise wechseln, dann sind Sie am Tag Ihrer Ankunft sorgenfrei. Vor Ort stehen Ihnen Wechselmöglichkeiten in allen Bankfilialen und am Flughafenschalter neben der Gepäckausgabe zur Verfügung. Bitte bedenken Sie, dass der Wechselkurs stark schwanken kann und erfahrungsgemäß in der Innenstadt günstiger ist als am Flughafen. Sie können aber auch an Geldautomaten mit Ihrer Kreditkarte bzw. Maestrocard Bargeld abheben. Geldautomaten befinden sich in Bankfilialen, Einkaufszentren, an Flughäfen und Bahnhöfen sowie in vielen Hotels.

Ja, für alle Aeroflot- sowie Lufthansaflüge können Sie ab 24 Std. vor Abflug online einchecken, wenn es sich um eine Individualreise handelt.

Die Gepäckobergrenze für das aufzugebende Gepäck liegt bei Aeroflot bei 23 kg (ein Gepäckstück). Außerdem dürfen Sie Handgepäck von maximal 10 kg (ein Gepäckstück) mit an Bord nehmen. Bitte achten Sie darauf, dass sich in Ihrem Handgepäck keine scharfen und leicht entzündlichen Gegenstände sowie Flüssigkeiten befinden. Alle Flüssigkeiten, welche in Ihrem Handgepäck verbleiben, dürfen max. 100 ml pro Stück und insgesamt max. 1000 ml Fassungsvermögen haben und separat in einer transparenten Plastiktüte abgepackt sein.

Hier gilt die Faustregel: Für alle Inlandsflüge mindestens 1,5 Stunden und für alle Auslandsflüge mindestens 2 Stunden vor Abflug.

Für einen Aufenthalt in St. Petersburg benötigen Sie seit Oktober 2019 nur noch ein E-Visum. Das neue elektronische Visum gilt u. a. für Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihr Visum können Sie online, mindestens 4 Tage vor Reiseantritt selbst beantragen.

Wenn Sie uns mit der Visumbeschaffung beauftragen möchten, kann die Erstellung des Visums  bis zu 10 Arbeitstage dauern.

Die Bearbeitungszeit von Visaanträgen für z.B. nach Moskau  beträgt jedoch ca. drei Wochen. Erfahren Sie hier mehr..

Für die meisten deutschen Mobilfunkanbieter ist diese Funktion freigeschaltet. Sollten Sie unsicher sein, kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter und bitten Sie ihn ggf. Ihre SIM-Karte für Russland freizuschalten.

Ja, wenn Sie viel telefonieren oder im Internet surfen. SIM-Karten mit Prepaid-Funktion gibt es in Mobilfunkgeschäften vor Ort, z. B. an Flughäfen, Bahnhöfen und in fast allen Einkaufszentren. Sie werden dabei aufgefordert, sich per Lichtbildausweis zu identifizieren.

WLAN-Spots finden Sie in Hotels, an Flughäfen, in vielen Cafes und Restaurants sowie in der Metro. Die Übertragungsgeschwindigkeit entspricht meist dem 4G-Standard.