• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Allgemeine Informationen: Das 4-Sterne-Kreuzfahrtschiff „MS Kronstadt“ wurde im Jahr 1979 in Deutschland gebaut und 2017 aufwendig renoviert. Auf fünf Decks verteilen sich unter anderem 116 Kabinen, ein Sonnendeck, Rundumpromenaden, Restaurant, Panoramabar, Musiklounge, Konferenzraum, Bibliothek, Beautysalon, Sauna, Souvenirshop und Arztzimmer. Das Schiff bietet Platz für 212 Passagiere und um die 100 Crew-Mitglieder.

Kabinen-Informationen:
Sie übernachten in einer Deluxe-Doppelkabine wahlweise auf dem Mittel-, Boots- oder Sonnendeck.
Die komfortablen Doppel-Kabinen wurden neu, modern möbliert und die Beleuchtung wurde modernisiert. Sie verfügen über eine Klimaanlage, Bordradio sowie Minikühlschrank. Stromanschlüsse: 220 V. Die Bäder wurden vergrößert und mit einer separaten Dusche versehen.  Die Kabinen verfügen über große Fenster, die sich fast alle öffnen lassen.
Die komfortablen Einzel-Kabinen wurden ebenfalls neu, modern möbliert und die Beleuchtung wurde modernisiert. Sie verfügen über eine Klimaanlage, Bordradio sowie Minikühlschrank. Stromanschlüsse: 220 V. Die Bäder wurden modernisiert. Die Kabinen verfügen über große Fenster, die sich fast alle öffnen lassen.
Auch die großzügigen Suiten wurden modernisiert. Die Bäder wurden alle vergrößert und neu gestaltet. In den 2 Räumen befinden sich jeweils großzügige Schränke. Sie verfügen über eine Klimaanlage, TV/Video, Bordradio sowie Minikühlschrank. Stromanschlüsse: 220 V. Teilweise wurden die Suiten mit neuen, modernen Möbeln und verbesserter Beleuchtung ausgestattet.
Nur die Unterdeckkabinen haben Bullaugen.

Grundriss

Grundriss der Twin-Kabine

Grundriss

Grundriss der Doppelkabine

Grundriss

Grundriss Twin Kabine

Grundriss

Grundriss Einzelkabine

 

Decksplan:

MS Kronstadt Deckplan

MS Kronstadt Deckplan